Kostenloser Versand
Kurze Bearbeitungszeiten
kostenlose Beratung durch unsere Experten
Bequemer Kauf auf Rechnung
02562 18749-00

Internationale Marktdaten mit räumlichem Bezug

Regionale Marktdaten, Firmenadressen und Geodaten für viele Länder der Welt auf einer Plattform: Auf arbidatics finden Sie die passenden Daten und Informationen, um Ihre internationale Expansion, Marktanalyse oder Neukundengewinnung zu starten. Filtern Sie direkt nach einem Land und Sie erhalten direkt eine Übersicht der lieferbaren Produkte.

Filter
Adressen von Ärzten für innere Medizin (Dauernutzung)
Nutzungsart: Dauernutzung
Ärzte für innere Medizin, oder auch Internisten genannt, beschäftigen sich mit Verletzungen und Krankheiten der inneren Organe. Das Tätigkeitsgebiet für Internisten teilt sich in die Bereiche der einzelnen Organe auf, beispielsweise Kardiologie (Herz und Kreislauf) und Pneumologie (Atmungsorgane). Um Internist werden zu können, muss man eine ärztliche Weiterbildung in dem Fachgebiet der inneren Medizin absolvieren. Während dieser Weiterbildung können die Ärzte ihren Schwerpunkt wählen. In der Regel arbeiten Ärzte für innere Medizin allein oder mit weiteren Ärzten in einer eigenen Praxis, Praxisgemeinschaften, Krankenhäusern oder ähnlichen Einrichtungen. Die Adressen beinhalten unter anderem die Namen und Titel der Arztpraxen, sowie viele weitere nützliche Zusatzinformationen. Sie können beispielsweise für das Direktmarketing zur Neukundengewinnung eingesetzt werden. Wählbare Zusatzinformationen Es können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Adressen der niedergelassenen Ärzte können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Ärzte für die innere Medizin regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Ärzte für die innere Medizin inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen der Ärzte für innere Medzizn zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 6.400 Adressen von Ärzten aus der inneren Medizin, die die folgenden Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von Ärzten für innere Medizin - Lizenzart Sie bestellen die Ärzte Adressen als Dauernutzung. Sie erhalten das uneingeschränkte, dauerhafte Nutzungsrecht für die gelieferten Adressen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

Varianten ab 2.240,00 €*
2.940,00 €*
Adressen von Augenärzten (Jahresnutzung)
Nutzungsart: Jahresnutzung
Augenärzte, auch Ophthalmologen, beschäftigen sich mit dem Sehorgan und alles was damit zusammenhängt. Sie untersuchen Augen und die Sehnerven und behandeln diese bei Störungen oder Erkrankungen. Die Augenheilkunde/Ophthalmologie (so die Bezeichnung des Fachbereiches), gehört zu den chirurgischen Teildisziplinen und hat durch die Häufigkeit der Operation des grauen Stars, die kostenträchtigste Operation der Medizinwelt. Augenärzte mit eigener Praxis arbeiten in der Regel allein oder mit anderen Ärzten zusammen. Sie betreiben eigene Praxen, Praxisgemeinschaften oder arbeiten in vergleichbaren Einrichtungen. Die rund 2.500 Adressen beinhalten Namen und Titel der Arztpraxis und viele weitere wertvolle Zusatzinformationen. Die Adressen der Augenärzte können für Dialogmarketingmaßnahmen, zum Beispiel zur Neukundengewinnung, eingesetzt werden. Die Daten beinhalten die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse der Praxis. Wählbare Zusatzinformationen Es können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Adressen der niedergelassenen Augenärzte können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Augenärzte regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Augenärzte inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen der Augenärzte zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 2.500 Adressen von Augenärzten, die die folgenden Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von Augenärzten - Lizenzart Sie bestellen die Ärzte Adressen in der Jahresnutzung. Sie erhalten ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht und dürfen unsere gelieferten Adressen beliebig oft innerhalb eines ganzen Jahres ab Rechnungsdatum einsetzen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

1.200,00 €*
Adressen von Hundetagesstätten
Die Adressen von Hundetagesstätten für Deutschland ermöglichen eine zielgerichtete Ansprache Ihrer Zielgruppe. Sie erhalten eine Adresstabelle mit insgesamt über 4.500 Adressen mit den Adressbasisinformationen. Aufbau der Adressdatei ID Name Straße PLZ Ort Webseite X Y Durch die mitgelieferte Geokoordinate (Datenspalte X und Y) können Sie die Daten auch mit Hilfe eines Business Intelligence Systems oder einer Geomarketing Software die keine Adressdaten verarbeiten kann, wie zum Beispiel RegioGraph Analysis, hausgenau verorten. Adressen von Hundestagestätten - Lizenzart Sie bestellen die Adressen von Hundetagesstätten in der Dauernutzung. Sie erhalten ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht. Nicht die gewünschten Adressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen von Hundetagesstätten nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: Tegedata GmbH

2.900,00 €*
Adressen von Kinderärzten (Jahresnutzung)
Nutzungsart: Jahresnutzung
Der Fachbereich der Kinderärzte ist die Pädiatrie. Die Pädiatrie befasst sich mit der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, sowie der Behandlung und der Vorbeugung von Erkrankungen. Kinderärzte übernehmen alle Teilgebiete der klinischen Medizin für Kinder und Jugendliche. Um Kinderarzt zu werden, muss eine mehrjährige Weiterbildung absolviert werden. Für gewöhnlich arbeiten Kinderärzte alleine in einer eigenen Praxis, mit anderen Ärzten in einer Gemeinschaftspraxis, in Krankenhäusern oder in ähnlichen Einrichtungen. In Deutschland gibt es rund 3.000 Kinderärzte. Neben den Namen und Titel der Arztpraxis stehen noch viele weitere wertvolle Zusatzinformationen zur Verfügung. Ein denkbares Einsatzgebiet für die Adressen, ist beispielsweise das Dialogmarketing zur Neukundengewinnung. Wählbare Zusatzinformationen Es können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Adressen der niedergelassenen Kinderärzte können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Kinderärzte regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Kinderärzte inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen der Kinderärzte zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 3.000 Adressen von Kinderärzten, die die folgenden Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von Kinderärzten - Lizenzart Sie bestellen die Ärzte Adressen in der Jahresnutzung. Sie erhalten ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht und dürfen unsere gelieferten Adressen beliebig oft innerhalb eines ganzen Jahres ab Rechnungsdatum einsetzen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

1.400,00 €*
Adressen von Krankenhäuser und Kliniken (Jahresnutzung)
Nutzungsart: Jahresnutzung
Die Adressen von Krankenhäusern und Kliniken für Deutschland ermöglichen eine zielgerichtete Ansprache. Eine Vielzahl an Zusatz- und Kontaktdaten sorgt dafür, dass Sie die richtigen Entscheider adressieren können. Die Adressen der Krankenhäuser werden täglich aktualisiert und können optional mit regelmäßigem Update bestellt werden. Die Selektionsmöglichkeiten sind groß. Eine Auswahl nach fachlichen, regionalen und wirtschaftlichen Kriterien ist möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot und beraten Sie zu den Selektionsmöglichkeiten. Auswahl der Krankenhaus-Adressen nach Einrichtungstyp Krankenhäuser und Kliniken können nach Einrichtungstyp bestellt werden. Hier die Übersicht der Optionen: Klink bzw. Krankenhaus Rehaklinik Zahnklinik Ambulanz Medizinisches Versorgungszentrum MVZ Medizinische Einrichtung Die Krankenhaus Adressen nach Einrichtungstyp können generell in drei Lizenzvarianten bezogen werden. In der einmaligen Nutzung, Jahresnutzung und der uneingeschränkten Nutzung. Weitere Zusatz- und Kontaktdaten zu den Krankenhaus Adressen Neben dem Einrichtungstyp können viele weitere Kontaktinformationen bestellt werden. Die Adressen von Krankenhäusern können immer mit einem Ansprechpartner bezogen werden. Dazu zählt zum Beispiel der Geschäftsführer/Vorstand, der Chefarzt in der Klinik, Oberärzte, Stationsärzte, leitende Ärzte oder ein leitender Arzt im MVZ. Hinzu kommen viele Kontaktdaten zu den Krankenhaus Adressen, zu einem Großteil der Firmenadressen können die folgenden Kontaktinformationen geliefert werden: Telefon Fax E-Mail Webseite Relevante Zusatzinformationen ermöglichen eine noch genauere Zielgruppensegmentierung im Bereich Kliniken und Krankenhäuser. So kann die Anzahl der Betten, Behandler, Gründungsjahr, Schwerpunkte und die Info, ob sich ein Parkplatz in der Nähe befinden. Einsatzmöglichkeiten der Adressen von Kliniken und Krankenhäuser Die Adressen können perfekt für das Dialogmarketing und im Vertrieb eingesetzt werden. Zudem können die Daten hervorragend für die Vertriebsgebietsplanung bzw. Gebietsoptimierung verwendet werden. Die umfangreichen Selektionskriterien ermöglichen eine sehr genaue Zielgruppensegmentierung. Die perfekten Grundvoraussetzungen für Marketingmaßnahmen mit reduzierten Streuverlusten. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 7.000 Adressen von Krankenhäusern und Kliniken, die die folgende Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Krankenhäuser und Klinik Adressen - Lizenzart Sie bestellen die Krankenhäuser und Klinik Adressen in der Jahresnutzung. Sie erhalten ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht und dürfen unsere gelieferten Adressen beliebig oft innerhalb eines ganzen Jahres ab Rechnungsdatum einsetzen. Nicht die gewünschte Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Firmenadressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

2.380,00 €*
Adressen von niedergelassenen Ärzten (Jahresnutzung)
Nutzungsart: Jahresnutzung
Niedergelassene Ärzte arbeiten in der Regel allein, oder mit anderen Ärzten zusammen, in einer eigenen Praxis, Praxisgemeinschaft oder ähnlichen Einrichtung. Im Gegensatz zum stationär tätigen Arzt, sind niedergelassene Ärzte meistens selbstständig. In Deutschland gibt es circa 117.000 niedergelassene Ärzte. Die Adressen beinhalten Namen und Titel der Arztpraxis und viele weitere wertvolle Zusatzinformationen. Die Adressen der Arztpraxen können für Dialogmarketingmaßnahmen, zum Beispiel zur Neukundengewinnung, eingesetzt werden. Die Daten beinhalten die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse der Praxis. Enthaltene Fachrichtungen der niedergelassenen Ärzte Die Adressen von Ärzten mit eigener Praxis enthalten verschiedene Fachrichtungen. Die Fachrichtungen können auf Anfrage auch einzeln bestellt werden. Hierzu nehmen Sie am besten Kontakt zu uns auf. Hier einige Beispiele der selektierbaren Fachrichtungen: Allgemeinmedizin Augenheilkunde Innere Medizin und Kardiologie Kinderheilkunde Plastische Chirurgie Urologie Neben der Ausrichtung können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Adressen der niedergelassenen Ärzte können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Die Einwohner nach Altersklassen auf Ebene der PLZ5 oder Straßenabschnittsebene ermöglichen eine Analyse des Umfelds eines Pflegeheims. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Pflegeheime regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Pflegeheime inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen der Pflegeheime zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 73.000 Adressen von niedergelassenen Ärzte, die folgende Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von niedergelassenen Ärzten - Lizenzart Sie bestellen die Adressen von niedergelassenen Ärzten in der Jahresnutzung. Sie erhalten ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht und dürfen unsere gelieferten Adressen beliebig oft innerhalb eines ganzen Jahres ab Rechnungsdatum einsetzen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

16.500,00 €*
Adressen von Pflegeheimen (Dauernutzung)
Nutzungsart: Dauernutzung
Unter dem Begriff Pflegeheim werden pflegebedürftige Menschen untergebracht und von Fachkräften gepflegt. Unterschieden wird zwischen vollstationäre oder teilstationäre Unterkunft. Grundsätzlich können die Firmenadressen Pflegeheime für die Neukundengewinnung eingesetzt werden. Unterschiedliche Zusatzinformationen ermöglichen eine sehr genaue Eingrenzung, die perfekte Grundlage für durchschlagkräftige Marketing- und Vertriebsaktionen. Die Firmenadressen können auch als Point of Interest im Rahmen einer Geomarketing Analyse fungieren. Das Wissen um die Standorte von Pflegeheimen kann in unterschiedlichen Szenarien wertvoll sein. Die Selektionskriterien der Pflegeheim Adressen Die Firmenadressen Pflegeheime können anhand verschiedener Fachrichtungen eingegrenzt werden. Dazu zählen zum Beispiel die verschiedenen Stufen des Pflegegrads: Pflegegrad 2: ca. 50 Firmenadressen Pflegegrad 3: ca. 50 Firmenadressen Pflegegrad 4: ca. 50 Firmenadressen Pflegegrad 5: ca. 50 Firmenadressen stationäre Pflege allgemein ca. 4.700 Firmenadressen Pflegeheime ca. 6.800 Firmenadressen Neben der Ausrichtung können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Firmenadressen Pflegeheime können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Die Einwohner nach Altersklassen auf Ebene der PLZ5 oder Straßenabschnittsebene ermöglichen eine Analyse des Umfelds eines Pflegeheims. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Pflegeheime regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Firmenadressen Pflegeheime inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Firmenadressen von Pflegeheimen zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 5.000 Firmenadressen von Pflegeheimen, die folgende Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Pflegeheim Adressen - Lizenzart Sie bestellen die Pflegeheim Adressen als Dauernutzung. Sie erhalten das uneingeschränkte, dauerhafte Nutzungsrecht für die gelieferten Adressen. Nicht die gewünschte Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Firmenadressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

Varianten ab 1.820,00 €*
2.240,00 €*
Adressen von Sportmedizinern (Dauernutzung)
Nutzungsart: Dauernutzung
Die Sportmedizin beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparat und dessen Einschränkungen, sowie die Einflüsse von Bewegung, Training und Sport. Ziel ist nicht nur die Gesundung erkrankter Menschen, sondern auch die Untersuchung gesunder Menschen zwecks Prävention von Verletzungen. Des Weiteren gehört die Konzeptionierung von Therapien und Rehabilitationen für verletzte Sportler zu den Aufgabenfeldern. Die Besonderheit bei der Sportmedizin ist, dass sie nicht diagnose- oder organbezogen ist. Zum Untersuchungsspektrum gehört die Bedeutung von körperlichen Aktivitäten, beziehungsweise deren Unterlassung, für die Gesundheit. Sportmediziner arbeiten entweder allein in einer eigenen Praxis oder mit anderen Ärzten in Praxisgemeinschaften und ähnlichen Einrichtungen. In Deutschland gibt es ca. 8.400 Sportmediziner in Praxen. Es können neben den Adressen, Namen und Titel der Praxis noch viele weitere wertvolle Informationen erworben werden. Ein mögliches Einsatzgebiet der Adressen ist das Direktmarketing, zum Beispiel zur Neukundengewinnung. Weitere mögliche Zusatzinformationen Es können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner. Die Adressen der Sportmediziner können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Sportmediziner regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Sportmediziner inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen von Sportmedizinern zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 5.300 Adressen von Sportmedizinern, die folgende Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von Sportmedizinern - Lizenzart Sie bestellen die Adressen von Sportmedizinern in der Dauernutzung. Sie erhalten das uneingeschränkte, dauerhafte Nutzungsrecht für die gelieferten Adressen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

Varianten ab 1.800,00 €*
2.500,00 €*
Adressen von Urologen (Jahresnutzung)
Nutzungsart: Jahresnutzung
Die Urologie, als Teilgebiet der Medizin, beschäftigt sich hauptsächlich mit harnbildenden/-ableitenden Organen. Darunter fallen Niere, Harnblase, Harnleiter sowie Harnröhre bei beiden Geschlechtern. Geschlechtsorgane werden hingegen nur bei Männern behandelt, bei Frauen übernimmt dies die Gynäkologie. In Deutschland gibt es circa 2.900 Urologen. Neben Namen und Titel der Arztpraxen beinhalten die Adressen viele weitere wertvolle Zusatzinformationen, wie Telefonnummer und die E-Mail-Adresse. Eingesetzt werden, können die Adressen der Urologen für Dialogmarketingmaßnahmen, zum Beispiel zur Neukundengewinnung. Es können weitere Zusatz- und Kontaktdaten mitbestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Webseite, Telefonnummer und (falls verfügbar) ein Ansprechpartner der 1. Führungsebene. Die Adressen der Urologen können so beispielsweise für Dialogmarketingkampagnen eingesetzt werden. In Kombination mit weiteren Marktdaten können die Informationen hervorragend für Geomarketing Analysen genutzt werden. Durch Hinzunahme von Daten zu den Einwohnern und Haushalten auf Ebene der PLZ5 oder Straßenabschnittsebene erhalten Sie die Möglichkeit das Umfeld eines Urologens zu analyiseren. Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Mehr Infos und Kriterien Region: Selektieren Sie die Adressen der Urologen regional oder für ganz Deutschland Updates: Bestellen Sie die Adressen der Urologen inklusive regelmäßiger Updates (monatlich, pro Quartal, halbjährlich oder ein Mal pro Jahr). Kostenlose Probeadressen: Nennen Sie uns einfach eine Wunschregion und wir stellen Ihnen kostenlose Adressen von Urologen zur Verfügung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine detaillierte Auszählung der lieferbaren Firmenadressen zur Verfügung. Nennen Sie am besten die gewünschten Informationen zu Ihren Wunschadressen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen erhalten Sie eine genaue Übersicht und ein unverbindliches Angebot. Enthaltene Daten Sie erhalten von uns ein Datenpaket mit ca. 1.800 Adressen von Urologen, die folgende Daten beinhalten: Name Anschrift Telefon (Zentrale) E-Mail URL Adressen von Urologen - Lizenzart Sie bestellen die Adressen von Urologen in der Jahresnutzung. Sie erhalten ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht und dürfen unsere gelieferten Adressen beliebig oft innerhalb eines ganzen Jahres ab Rechnungsdatum einsetzen. Nicht die gewünschten Firmenadressen gefunden? Mehr Details? - Sie benötigen zusätzlich weitere Merkmale? Anderes Land? - Sie möchten die Adressen nicht für Deutschland bestellen sondern für andere Länder? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Sie haben noch nie Adressen bestellt? - Sie sind sich unsicher, woher die Daten kommen und was Sie nach der Bestellung erhalten? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über Firmenadressen bzw. die möglichen Einsatzszenarien? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über eine große Auswahl an unterschiedlichen Adressanbietern und für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: ArztData AG

900,00 €*
Bauweise (Jahresnutzung / PLZ5)
Gebietseinheit: PLZ5 | Gebietsgrenzen: ohne Grenzen | Nutzungsart: Jahresnutzung
arbidatics bietet Ihnen regionale Marktdaten aus dem Themenbereich Bauen und Wohnen. Das ermöglicht Ihnen Analysen zum Markt und einer Region. Die Daten stehen auf Ebene der PLZ5 zur Verfügung. Datenpaket Bauweise - Highlights Die Wohngebäude je PLZ mit einer Bewertung der Bauweise Sie erkennen direkt Fokusregionen mit hohem Potenzial Feinräumige Daten zur Bauweise für das Geomarketing Wo befinden sich Gebäude von exklusiver bis zu sehr einfacher Bauweise? Klassifizieren Sie PLZ Gebiete nach Bauweise und schaffen Sie Transparenz! Eine Einordnung bzw. Klassifizierung der Bauweise eines Gebäudes erfolgt auf Grundlage der Gebäudegröße. Die Gebäudegröße ist über die umbaute Grundfläche definiert. Die Art der Bauweise beschreibt die Exklusivität eines Hauses. Bei der vor-Ort Erhebung fließt der sichtbare Bereich des Grundstücks in die Analyse ein. Die Einordnung der Bauweise erfolgt in verschiedenen Klassen. Enthaltene Daten Sie erhalten eine Übersicht der Anzahl der Gebäude nach Bauweise für jede PLZ. Die Daten können auf für kleinere Gebiete, wie zum Beispiel pro Bundesland zur Verfügung gestellt werden. Ein Angebot erhalten Sie auf Anfrage. Exklusiv Gut Befriedigend Ausreichend Einfach Sehr einfach Wohn- und Gebäudedaten: Bauweise - Lieferformat und Lizenz Die regionalen Marktdaten zur Bauweise werden als Excel-Datei geliefert. Nach Kauf der Daten erhalten Sie einen Download-Link. Die Daten dürfen ausschließlich innerhalb eines Unternehmens für einen User für ein Jahr genutzt werden (Einzelplatzlizenz, named User). Eine Verlängerung der Lizensierung um jeweils 12 Monate ist möglich. Die Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Vorteile der Markdaten zur Bauweise Detaillierte, feinräumige Marktübersicht Ermöglicht die Zielgruppenverortung In allen gängigen GIS- und Geomarketing-Anwendungen wie zum Beispiel Map&Market, easymap office oder RegioGraph importierbar. Länderübergreifend in einheitlichem Aufbau lieferbar Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden? Mehr Nutzer? - Sie benötigen weitere Nutzerlizenzen für die Marktdaten aus dem Bereich Bauen und Wohnen? Länderkonfiguration? - Sie möchten die Marktdaten für andere Länder erwerben? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Marktdaten aus dem Bereich Bauen und Wohnen weiterhelfen? Beratungsbedarf? - Möchten Sie vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: Nexiga GmbH

525,00 €*
Besucherfrequenz (1 Nutzer / Deutschland)
Anzahl Nutzer: 1 Nutzer
Besucherfrequenzen - Highlights Expansionsplanung für Filialunternehmen - Wo finde ich besucherstarke Ortsteile? Mediaplanung - Wo erziele ich viele Kontakte mit Plakatwerbung? Filialnetzcontrolling - Welche Besucherabschöpfung erreichen meine Standorte im Verhältnis zum Potenzial? Category Management - Wo sollte ich z.B. mein To-Go-Angebot ausbauen? Besucherfrequenzen für Deutschland Sehr gute nationale Abdeckung Frequenzen für Ortsteile in allen Gemeinden > 100.000 Einwohner und Mehrheit der Gemeinden > 50.000 Einwohner Die Besucherfrequenzen für Ortsteile in Deutschland geben Ihnen einen klaren Überblick, welche Ortsteile innerhalb von Städten stärker und welche schwächer frequentiert sind. Enthaltene Daten ID der Gebietseinheit (Stadt- / Ortsteil) Name der Gebietseinheit (Stadt- / Ortsteil) Einwohner Haushalte Durchschnittliche Anzahl Besuche am Montag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Montag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Montag im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Dienstag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Dienstag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Dienstag im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Mittwoch im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Mittwoch Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Mittwoch im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Donnerstag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Donnerstag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Donnerstag im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Freitag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Freitag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Freitag im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Samstag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Samstag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Samstag im Vergleich zum Vorjahr (%) Durchschnittliche Anzahl Besuche am Sonntag im Vorjahr Durchschnittliche Anzahl Besuche am Sonntag Durchschnittliche Besuchsanzahlentwicklung am Sonntag im Vergleich zum Vorjahr (%) Besucherfrequenzen - Lizenz Sie haben die Besucherfrequenzen (Deutschland) für einen Named User ausgewählt. Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden? Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Besucherfrequenzen? Alternative zu Besucherfrequenzen gesucht? - Sie wollen alternative Daten verwenden? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob die Besucherfrequenzen Ihnen weiterhelfen? Beratungsbedarf? - Möchten Sie vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: GfK SE

5.000,00 €*
Bevölkerungsstrukturdaten (2 Nutzer / Deutschland)
Anzahl Nutzer: 2 Nutzer
Die Bevölkerungsstrukturdaten liefern einen detaillierten Überblick über eine Region hinsichtlich der soziodemografischen Zusammensetzung der Bevölkerung: Haushaltsgröße und-typ, sowie Familienstruktur, Altersstruktur, Gebäudestruktur und Einkommenssituation. Zur Ermittlung der Zahlen wird auf die amtliche Statistik zurückgegriffen, zusätzlich werden regelmäßig Befragungen der Städte und Gemeinden durchgeführt. Die feinräumige Regionalisierung der Daten erfolgt anhand einer geografischen Modellierung. Enthaltene Daten Code der Gebietseinheit (Gemeinde) Name der Gebietseinheit (Gemeinde) Einwohner, Einwohner ‰ Haushalte, Haushalte ‰ Haushaltsgröße im Durchschnitt Haushaltstyp: Singlehaushalte, Singlehaushalte ‰, Singlehaushalte pro Haushalt Index, Mehrpersonenhaushalte (ohne Kinder), Mehrpersonenhaushalte (ohne Kinder) ‰, Mehrpersonenhaushalte (ohne Kinder) pro Haushalt Index, Mehrpersonenhaushalte (mit Kindern), Mehrpersonenhaushalte (mit Kindern) ‰, Mehrpersonenhaushalte (mit Kindern) pro Haushalt Index Ausländerhaushalte, Ausländerhaushalte ‰, Ausländerhaushalte pro Haushalt Index Haushaltsvorstand bis unter 30 Jahre, Haushaltsvorstand bis unter 30 Jahre ‰, Haushaltsvorstand bis unter 30 Jahre pro Haushalt Index Haushaltsvorstand 30 bis unter 40 Jahre, Haushaltsvorstand 30 bis unter 40 Jahre ‰, Haushaltsvorstand 30 bis unter 40 Jahre pro Haushalt Index Haushaltsvorstand 40 bis unter 50 Jahre, Haushaltsvorstand 40 bis unter 50 Jahre ‰, Haushaltsvorstand 40 bis unter 50 Jahre pro Haushalt Index Haushaltsvorstand 50 bis unter 60 Jahre, Haushaltsvorstand 50 bis unter 60 Jahre ‰, Haushaltsvorstand 50 bis unter 60 Jahre pro Haushalt Index Haushaltsvorstand 60 Jahre und älter, Haushaltsvorstand 60 Jahre und älter ‰, Haushaltsvorstand 60 Jahre und älter pro Haushalt Index Haushaltsvorstand Durchschnittsalter Haushaltseinkommen bis unter 1.100 Euro, Haushaltseinkommen bis unter 1.100 Euro ‰, Haushaltseinkommen bis unter 1.100 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 1.100 Euro bis unter 1.500 Euro, Haushaltseinkommen 1.100 Euro bis unter 1.500 Euro ‰, Haushaltseinkommen 1.100 Euro bis unter 1.500 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 1.500 Euro bis unter 2.000 Euro, Haushaltseinkommen 1.500 Euro bis unter 2.000 Euro ‰, Haushaltseinkommen 1.500 Euro bis unter 2.000 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 2.000 Euro bis unter 2.600 Euro, Haushaltseinkommen 2.000 Euro bis unter 2.600 Euro ‰, Haushaltseinkommen 2.000 Euro bis unter 2.600 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 2.600 Euro bis unter 4.000 Euro, Haushaltseinkommen 2.600 Euro bis unter 4.000 Euro ‰, Haushaltseinkommen 2.600 Euro bis unter 4.000 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 4.000 Euro bis unter 7.500 Euro, Haushaltseinkommen 4.000 Euro bis unter 7.500 Euro ‰, Haushaltseinkommen 4.000 Euro bis unter 7.500 Euro pro Haushalt Index Haushaltseinkommen 7.500 Euro und mehr, Haushaltseinkommen 7.500 Euro und mehr ‰, Haushaltseinkommen 7.500 Euro und mehr pro Haushalt Index Wohngebäude, Wohn- und Gewerbegebäude, Gewerbegebäude 1-2 Familienhäuser, 1-2 Familienhäuser ‰ 1-2 Familienhäuser pro Wohngebäude Index, 3-6 Familienhäuser, 3-6 Familienhäuser ‰ 3-6 Familienhäuser pro Wohngebäude Index, 7-19 Familienhäuser, 7-19 Familienhäuser ‰, 7-19 Familienhäuser pro Wohngebäude Index, 20 und mehr Familienhäuser, 20 und mehr Familienhäuser ‰, 20 und mehr Familienhäuser pro Wohngebäude Index Bevölkerungsstrukturdaten - Lieferformat und Lizenz Die Bevölkerungsstrukturdaten werden als Excel-Datei geliefert. Nach Kauf der Daten erhalten Sie einen Download-Link. Die Daten dürfen ausschließlich innerhalb eines Unternehmens genutzt werden. Sie erwerben eine Lizenz zur Nutzung von zwei Nutzern. Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden? Mehr Nutzer? - Sie benötigen weitere Nutzerlizenzen für die Bevölkerungsstrukturdaten? Länderkonfiguration? - Sie möchten die Bevölkerungsstrukturdaten für andere Länder erwerben? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Bevölkerungsstrukturdaten weiterhelfen? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: GfK SE

Varianten ab 3.000,00 €*
4.500,00 €*
Bio-Kaufkraft (3-5 Nutzer / Deutschland)
Anzahl Nutzer: 3-5 Nutzer
Die GfK Bio-Kaufkraft stellt das zur Verfügung stehende Einkommen für Bio-Produkte dar und liefert Ihnen einen detaillierten Überblick, wo viele Verbraucher mit Interesse an Bio-Produkten wohnen. Anwendungsbereiche für die Bio-Kaufkraft Direktmarketing - Mit dem Wissen, wo sich in Deutschland die kaufkraftstärksten Regionen für das Bio-Segment befinden, können Sie Ihre Marketingaktionen gezielt steuern und somit Ihr Zeit- und Kostenmanagement optimieren und Streuverluste vermeiden. Außendienststeuerung - Die Bio-Kaufkraft stellt außerdem eine wesentliche Grundlage für Ihre Außendienststeuerung dar. Anhand der regionalen Kaufkraftpotenziale lassen sich schnell und einfach chancengleiche Außendienstgebiete definieren. Verkaufsplanung und -kontrolle - Ein Vergleich der Bio-Kaufkraft in Ihren Vertriebsgebieten mit Ihren tatsächlich erzielten Unternehmensumsätzen liefert erste Anhaltspunkte über die relativen Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens. Sie können folglich Ihre Außendienstaktivitäten auf die lohnenden Zielgebiete fokussieren. Beurteilung der Leistung des Verkaufsteams - Die Bio-Kaufkraft kann als Verkaufspotenzialschätzung herangezogen werden. Eine Gegenüberstellung mit den Umsätzen der Mitarbeiter im Außendienst kann als Grundlage zur Leistungsbeurteilung herangezogen werden. Die Bio-Kaufkraft im Detail Code der Gebietseinheit Name der Gebietseinheit Einwohner, Einwohner ‰ Haushalte, Haushalte ‰ Bio-Kaufkraft in Mio EUR Bio-Kaufkraft ‰ Bio-Kaufkraft pro Einwohner in EUR Bio-Kaufkraft pro Einwohner Index Bio-Kaufkraft pro Haushalt in EUR Bio-Kaufkraft pro Haushalt Index Bio-Kaufkraft - Lieferformat und Lizenz Die Daten werden als Excel-Datei geliefert. Nach Kauf der Daten erhalten Sie einen Download-Link. Die Daten dürfen ausschließlich innerhalb eines Unternehmens genutzt werden. Sie erwerben eine Lizenz für maximal fünf Nutzer. Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden? Mehr Nutzer? - Sie benötigen weitere Nutzerlizenzen für die Bio-Kaufkraft? Länderkonfiguration? - Sie möchten die Bio-Kaufkraft für andere Länder erwerben? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Bio-Kaufkraft weiterhilft? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: GfK SE

Varianten ab 8.400,00 €*
16.800,00 €*
Büroausstattungspotenziale (3-5 Nutzer / Deutschland)
Anzahl Nutzer: 3-5 Nutzer
Das Datenpaket Büroausstattungspotenziale zeigt das regionale Marktpotenzial für die Ausstattung von Büroarbeitsplätzen mit Tele- und Mobilkommunikation, Internetdiensten, PCs, Netzwerken, Drucker, Multifunktionsgeräten, Projektoren und Beamer, Software, Büromöbel und Anlagen für Sicherheitstechnik. Anwendungsbereiche für die Büroausstattungspotenziale Absatzplanung - Sehen Sie, welche Umsätze jeder einzelne Außendienstmitarbeiter tatsächlich realisieren kann. Verkaufskontrolle - Erkennen Sie, in welchen Regionen Absatzpotenziale noch ungenügend ausgeschöpft werden. Kundenselektion - Ermitteln Sie, ob der Standort einem Händler oder Franchisepartner ausreichende Absatzchancen bietet und vereinbaren Sie realistische Umsatzvolumen. Werbeplanung, Direktmarketing - Identifizieren Sie die Regionen für eine besonders effiziente Direktwerbung. Einteilung marktgerechter Verkaufsgebiete - Legen Sie fest, wie chancengleiche Bezirke dimensioniert sein sollen. Die Büroausstattungspotenziale im Detail Code der Gebietseinheit Name der Gebietseinheit Büroausstattungspotenzial ‰ Tele-/Mobilkommunikation ‰ Internetdienste ‰ Netzwerke ‰ PCs ‰ Drucker ‰ Multifunktionsgeräte ‰ Videokonferenzsysteme ‰ Software ‰ Büromöbel ‰ Anlagen für Sicherheitstechnik ‰ Büroausstattungs - Lieferformat und Lizenz Die Daten werden als Excel-Datei geliefert. Nach Kauf der Daten erhalten Sie einen Download-Link. Die Daten dürfen ausschließlich innerhalb eines Unternehmens genutzt werden. Sie erwerben eine Lizenz für maximal fünf Nutzer. Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden? Mehr Nutzer? - Sie benötigen weitere Nutzerlizenzen für die Büroausstattungspotenziale? Länderkonfiguration? - Sie möchten die Büroausstattungspotenziale für andere Länder erwerben? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration. Haben Sie noch Fragen? Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Büroausstattungspotenziale weiterhelfen? Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: GfK SE

Varianten ab 2.400,00 €*
4.800,00 €*
Consumer Styles (uneingeschränkte Nutzer / Belgien / PLZ)
Anzahl Nutzer: uneingeschränkte Nutzer | Gebietseinheit: PLZ
Consumer Styles für Belgien - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für BelgienWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Belgien, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe PLZ in Belgien werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Belgien in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Belgien) für uneingeschränkte Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

Varianten ab 1.500,00 €*
2.250,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Deutschland / Gemeinde)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: Gemeinde
Consumer Styles für Deutschland - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für DeutschlandWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Deutschland, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe Gemeinde in Deutschland werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Deutschland in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Deutschland) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Frankreich / PLZ)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: PLZ
Consumer Styles für Frankreich - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für FrankreichWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Frankreich, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe PLZ in Frankreich werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Frankreich in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Frankreich) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Großbritannien / PLZ)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: PLZ
Consumer Styles für Großbritannien - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für GroßbritannienWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Großbritannien, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe PLZ in Großbritannien werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Großbritannien in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Großbritannien) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*
Consumer Styles (uneingeschränkte Nutzer / Italien / Comuni)
Anzahl Nutzer: uneingeschränkte Nutzer | Gebietseinheit: Gemeinde
Consumer Styles für Italien - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für ItalienWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Italien, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe Gemeinde in Italien werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Italien in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Italien) für uneingeschränkte Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

Varianten ab 1.500,00 €*
2.250,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Niederlande / PLZ)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: PLZ
Consumer Styles für Niederlande - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für NiederlandeWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Niederlande, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe PLZ in Niederlande werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Niederlande in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Niederlande) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*
Consumer Styles (uneingeschränkte Nutzer / Österreich / Gemeinde)
Anzahl Nutzer: uneingeschränkte Nutzer | Gebietseinheit: Gemeinde
Consumer Styles für Österreich - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für ÖsterreichWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Österreich, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe Gemeinde in Österreich werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Österreich in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Österreich) für uneingeschränkte Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

Varianten ab 1.500,00 €*
2.250,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Polen / Gminy)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: Gemeinde
Consumer Styles für Polen - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für PolenWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Polen, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe Gemeinde in Polen werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Polen in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Polen) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*
Consumer Styles (uneingeschränkte Nutzer / Russland / PLZ)
Anzahl Nutzer: uneingeschränkte Nutzer | Gebietseinheit: PLZ
Consumer Styles für Russland - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für RusslandWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Russland, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe PLZ in Russland werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Russland in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Russland) für uneingeschränkte Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

Varianten ab 1.500,00 €*
2.250,00 €*
Consumer Styles (max. 10 Nutzer / Schweden / Kommuner)
Anzahl Nutzer: max. 10 Concurrent User | Gebietseinheit: Gemeinde
Consumer Styles für Schweden - HighlightsZielgruppen erkennen - Wo lohnen sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Privathaushalte?Expansion - In welchen Regionen ergibt eine Expansion Sinn?Consumer Styles für SchwedenWie ticken die Verbraucher?Welche Lebensumstände beeinflussen das Konsumverhalten?Antworten liefern die regionalen Consumer Styles für Schweden, die Sie bei uns im arbidatics Shop für ganz Europa auf administrativer und postalischer Ebene bestellen können. Nutzen Sie die Consumer Styles zur Beurteilung von Märkten und Regionen und gezielte Marketing- und Vertriebsaktionen.Wie werden die Consumer Styles bestimmt?Zur Bestimmung der Consumer Styles werden verschiedene soziodemographische Daten zu den Haushalten herangezogen und mit den strukturellen Gegebenheiten (ländliche im Vergleich zu städtischen Gebieten) in ein Gesamtbild zusammengefasst. Zu den soziodemographischen Daten gehören unter anderem:HaushaltsgrößeBildungsgradHaushalte nach AltersklassenBildungsgradKaufkraft und verfügbares EinkommenJe Gemeinde in Schweden werden die wahrscheinlichen Anteile jedes Consumer Styles an den gesamten Haushalten angegeben. So erkennen Sie regionale Schwerpunkte der einzelnen Zielgruppen – die perfekte Grundlage für die Planung und Durchführung zielgruppengerechter Marketingaktionen.Die einzelnen Consumer Styles in Schweden in der ÜbersichtTyp A: nicht wohlhabende, (junge) FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; geringe Kaufkraft je Haushalt; eher jung; vor allem Arbeiter und nicht leitende Angestellte; eher niedrige Bildung, preissensibel, eher traditionell, sicherheitsorientiert, pragmatisch, AktionskäuferTyp B: junge potenzielle AufsteigerEin- und Mehrpersonenhaushalte (keine Kinder); teilweise noch nicht oder nur geringfügig erwerbstätig, daher sehr niedriges Einkommen; sehr jung; hohe Bildung; vor allem Studenten und Berufsanfänger; onlineaffin; eher freizeitorientiert; Life-Work-Balance wichtig, reisefreudigTyp C: kinderlose Unterschichtgeringe Kaufkraft, eher niedrige Bildung, geringe Haushaltsgrößen (vor allem 1-2 Personenhaushalte), überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Kauf auf Rechnung, ausgabenfreudigTyp D: arme Altegeringe Kaufkraft, hohes Alter, geringe (oder sehr hohe) Haushaltsgröße ohne Kinder, traditionell, sicherheitsorientiert und sehr preissensibel, traditioneller Einzelhandel bevorzugt, AktionskäuferTyp E: gebildete Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, hohe Bildung, durchschnittliches Alter, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder), vor allem Angestellte, onlineaffin, Umweltschutzgedanke oft wichtig; eher IndividualreisenTyp F: unter Mittelschicht ohne Kinderdurchschnittliche Kaufkraft, niedrige/durchschnittliche Bildung, geringe Haushaltsgrößen (keine Kinder durchschnittliches Alter, sehr markenaffin, eher traditionell, onlineaffin, hohes Repräsentationsbedürfnis, eher PauschalreisenTyp G: durchschnittliche FamilieMehrpersonenhaushalte mit Kindern; durchschnittliche Kaufkraft, meist Angestellte tw. in leitender Position bzw. selbstständig, erhöhte Ausgaben für Freizeit, eher markenaffin (Lieblingsmarken); vorsorgeorientiertTyp H: wohlhabende FamilienMehrpersonenhaushalte mit Kindern; hohe Kaufkraft je Haushalt; meist hohe Bildung; markenaffin; hoher Onlinekonsum; meist leitende Angestellte bzw. selbständig; werteorientiertTyp I: goldenes Alterhohes Alter; geringe Haushaltsgrößen ohne Kinder; hohe Kaufkraft, finanziell abgesichert, vor allem Pensionisten und Selbständige; traditioneller Einzelhandel bevorzugt aber Interesse an online gegeben; eher konservativ; eher kulturaffin; qualitätsbewusstTyp J: wohlhabende Berufstätige ohne Kinderhohe Kaufkraft, geringe Haushaltsgrößen (ohne Kinder), meist leitende Angestellte bzw. selbständig, meist hohe Bildung, onlineaffin, eher urban, meist reisefreudigEnthaltene DatenID der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]])Name der Gebietseinheit ([[Variationswertname2]] Name)Haushalte gesamtAnteil Typ A Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ B Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ C Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ D Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ E Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ F Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ G Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ H Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ I Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Anteil Typ J Consumer Style an den Haushalten der Gebietseinheit in %Consumer Styles - LizenzSie haben die Consumer Styles (Schweden) für max. 10 Concurrent Viewer/User ausgewählt.Nicht die gewünschte Konfiguration gefunden?Weitere Informationen? - Sie benötigen weitere Informationen über die Consumer Styles?Alternativen zu den Consumer Styles? - Die Consumer Styles sind nicht das passende Modell für Sie?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschkonfiguration.Haben Sie noch Fragen?Richtiges Produkt? - Sie wissen nicht, ob Ihnen die Consumer Styles weiterhelfen?Beratungsbedarf? - Möchten vor dem Checkout noch einmal mit einem unserer Experten sprechen, um wirklich sicher zu gehen?Dann kontaktieren Sie uns per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. Wir sind bekannt für unseren anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für unseren exzellenten Service. Testen Sie uns!
Hersteller: RegioData Research GmbH

1.500,00 €*

Viele Länder, viel Auswahl...

Europas größter und wichtigster Markt ist sicherlich Deutschland. Mit seinen rund 82 Millionen Einwohnern und rund 5,2 Millionen Unternehmen zählt Deutschland auch weltweit zu einem der attraktivsten Zielmärkte. Natürlich ist das europäische Ausland für viele Deutsche Unternehmen der nächste Schritt der Internationalisierung. Häufig ist der Markteintritt in ein anderes Land mit Risiko behaftet: Wie hoch ist das Kundenpotenzial? Wo beginnen wir mit der Filialisierung? Welche Region ist besonders attraktiv? Welche eher nicht? Abhilfe schaffen hier die Marktdaten, Firmenadressen und Geodaten von arbidatics für die unterschiedlichen Länder. Aktuell finden Sie Produkte zu den folgenden Ländern:

Für die einzelnen Länder stehen, je nach Produkt, unterschiedliche Gebietseinheiten zur Verfügung. Generell ist es aber üblich, dass Marktdaten mit Raumbezug für administrative und/oder postalische Gebietseinheiten bezogen werden können. Internationale Geodaten ermöglichen die Visualisierung der entsprechenden Gebietsgrenzen in einer entsprechenden Geomarketing Software.

Die arbidatics Produkte nach Land

Bestellen Sie Marktdaten, Adressen oder Geodaten für viele Länder der Welt. Das Produktportfolio wird kontinuierlich ausgebaut, besuchen Sie deshalb regelmäßig unsere Seite, um von neuen Produkten zu erfahren.

Marktdaten

Marktdaten mit Raumbezug sind ein wichtiger Bestandteil des arbidatics Sortiments. Ob Sie die allgemeine Kaufkraft für Belgien auf Gemeindeebene oder die Einwohner Russlands auf PLZ6 Ebene benötigen: Hier werden Sie fündig! Die regionalen Marktdaten bilden die perfekte Grundlage für Ihre Marktanalyse. Starten Sie die Expansion ins Ausland mit den richtigen Informationen.

Adressen

Sie möchten im Ausland neue B2B Kunden gewinnen? Dann bestellen Sie direkt internationale Firmenadressen zur Neukundengewinnung. Egal ob verarbeitendes Gewerbe, Dienstleister, Händler oder Einrichtungen aus dem medizinischen Bereich. Bei uns können Sie zielgerichtet Ihre Zielgruppen als Adresse zur Neukundengewinnung kaufen oder mieten.

Geodaten

Internationale Geodaten bzw. Geoinformationen ermöglichen erst genaue Marktanalysen. Egal ob administrativ, postalisch oder hausgenau – mit präzisen Geodaten sorgen Sie für Transparenz auf ausländischen Märkten und planen Ihre Expansion zielgerichtet und treffen garantiert die richtigen Entscheidungen.

Die passenden Daten für jedes Land

Sie vermissen Daten für ein bestimmtes Land? Sie sind bei der Länderübersicht nicht fündig geworden? Dann ist das passende Produkt wahrscheinlich einfach noch nicht online. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Produkt vermissen. Auch bei Beratungsbedarf stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon 02562 1874900 oder über das Kontaktformular. arbidatics ist bekannt für den anbieterunabhängigen Überblick über sämtliche Marktdaten für Geomarketing und Business Intelligence Auswertungen, sowie für den exzellenten Service. Testen Sie uns!

Jetzt anrufen!
Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl des passenden Artikels oder haben Fragen zu unserem Produktsortiment?

Unsere arbidatics Experten beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich am Telefon!

Rufen Sie an: 02562 18749-00